Das Mindestalter zur Anmietung eines Fahrzeuges beträgt seit dem 1. April 2010    21 Jahre.
Kein Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren. Der Anmieter und alle weiteren Fahrer müssen im Besitz eines gültigen europäischen Führerscheines sein. Ein internationaler Führerschein wird empfohlen. Falls mehrere Fahrer das Fahrzeug steuern sollen, müssen diese bei Übernahme des Fahrzeuges genannt werden, Führerscheine sind ebenfalls vorzulegen.
Für jeden Zusatzfahrer muß vor Ort eine Gebühr i.H. von z.Zt. 25,00 US-$/Tag zzgl. Steuer bezahlt werden(ausser New York State/Michigan US$ 60,00/Tag zzgl. Steuern) und , es sei denn, Sie übernehmen das Fahrzeug in Kalifornien (Zusatzfahrer zum Teil inclusive, bitte anfragen) bzw. Sie buchen den All-Inklusive-Preis.

Mit Ihrem Mietwagen können Sie in den USA unbegrenzt fahren, Grenzüberschreitungen zu den einzelnen Bundesstaaten sind möglich. Grundsätzlich muß aber das Fahrzeug im gleichen Bundesstaat zurückgegeben werden, in welchem es angemietet wurde. Ausnahme: Sie haben eine Einwegmiete gebucht. Über die Einweggebühren informieren wir Sie selbstverständlich gerne. Die Einweggebühren sind vor Ort zu zahlen.
Fahrten nach Mexiko sowie Fahrten auf unbefestigten Straßen sind nicht erlaubt!
Bei der Übernahme des Mietwagens ist eine Kaution i.H. von 100,00 US-$ zu hinterlegen (nur per Kreditkarte möglich). Der Kreditkarteninhaber als Kautionsgeber muß immer als 1. Fahrer bei Buchung angemeldet worden sein.
Ebenso muss bei Übernahme des Fahrzeuges ein gültiges Rückflugticket vorgelegt werden.

Einzel- bzw. Zusatztage berechnen sich wie folgt (ungefähre Richtwerte):
                  1 Tag  = 1/5 des Wochenpreises
                  2 Tage = 2/5 des Wochenpreises
                  3 Tage = 3/5 des Wochenpreises
              5-7 Tage = Wochenpreis
                  8 Tage = Wochenpreis + 1/5 des Wochenpreises
                  9 Tage = Wochenpreis + 2/5 des Wochenpreises
                10 Tage = Wochenpreis + 3/5 des Wochenpreises
          12-14 Tage = Wochenpreis x 2

Der Tag der Anmietung bestimmt den Preis für die Gesamtmietdauer.Die Mietzeit wird nach der bei der Anmietung notierten Uhrzeit berechnet, wobei 24 Stunden einem Miettag entsprechen. Überschreitungen der Mietzeit führen i.d.R. zu einer Nachbelastung vor Ort.
Bei einer Anmietung über 56 Tage müssen separate Buchungen getätigt werden.
Die Mindestmietdauer beträgt 1 Tag.
Bei vorzeitiger Rückgabe des gebuchten Fahrzeuges erfolgt keine Erstattung der anteiligen Kosten.

Alle genannten Preise, Mietbedingungen und Bedingungen für Versicherungen entsprechen den Angaben des Vermieters mit Stand Februar 2017 und können ohne Vorankündigung geändert werden.